Informationsmaterial

WAS IST EIN MONITORARM?

Doppelmonitorarm BH-MA52

Der Monitorarm ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens, während die Technologie schneller wächst und sich die gesamte Arbeit auf das digitale Format verlagert.

A Arm überwachen, oder Monitorerhöhung, unterstützt und erhöht einen Computerbildschirm, Laptop oder Tablet. Die Hauptvorteile von Monitorarmen bestehen darin, dass sie standardmäßig eine bessere Funktionalität bieten als die mit Monitoren gelieferten Basisständer.

Wie? Durch das Ermöglichen einer präzisen Positionierung, Hoch- und Querformatdrehung, Vorwärts- und Rückwärtsneigung. Normalerweise an der Rückseite Ihres Schreibtisches befestigt, hilft ein Monitorarm, das Gleichgewicht zwischen Ihnen zu fixieren. Hilft bei Ihrer Leistungsfähigkeit und hält Sie gesund.

Welche Art von Monitorarm ist für Sie am besten geeignet?
Überlegen Sie, wofür Sie Ihren Bildschirmarm verwenden möchten und woran Sie ihn befestigen, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen zu helfen.

 

 

Dynamische BildschirmarmeDoppelmonitorarm

Für eine einfache Höhenverstellung bieten dynamische Anzeigearme eine flüssige Bewegung auf Fingerdruck. Sie ermöglichen auch eine genaue Bildschirmpositionierung, Drehung, Neigung und einen variablen Bereich. Perfekt für Single- und Dual-Screen. Monitorarme sind auch die ideale ergonomische Lösung für die Befestigung von Laptops und Tablets, um eine einfache Berührung zu gewährleisten.

 

 

 

 

 

Pfostenmontierte Monitorarme

0324
Nachinstallierte Monitorarme bieten Skalierbarkeit und sind ideal für Umgebungen mit 2 oder mehr Bildschirmen, wie Handelsböden und Kontrollräume. Da sie manuell höhenverstellbar sind, eignen sie sich am besten für Benutzer, die den Bildschirm nicht häufig nach oben und unten bewegen müssen, aber Dreh- und Neigungsoptionen sowie einen variablen Betrachtungsabstand benötigen.

 

Warum ist ein Monitorarm notwendig?

Wenn wir unseren Monitor nicht anpassen können, passen wir unsere eigene Körperhaltung an. Wir krümmen uns, strecken unsere Hälse und drücken unsere Augen zusammen, damit wir den Bildschirm sehen können. In Jobs, in denen wir lange vor einem Computer sitzen müssen, kann dies negative körperliche Auswirkungen verfluchen.
Muskel-Skelett-Erkrankungen, die durch schlechte ergonomische Einstellungen verursacht werden, können zu Arbeitsausfällen zur Erholung und letztendlich zu Produktivitätsverlusten führen. Zwischen 6.6 und 2017 gingen im Vereinigten Königreich schätzungsweise über 2018 Millionen Arbeitstage verloren *. Ohne ergonomische Displayunterstützung könnte Ihr Wohlbefinden gefährdet sein. Obwohl es zu dieser Zeit scheinbar unbedeutend war, kann die Fähigkeit, Ihren Bildschirm zu bewegen, dazu beitragen, negative körperliche Auswirkungen wie Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und Augenstress zu reduzieren.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.